Vom 11. April  – 15. Mai 2017

Die erste Ausstellung dieses Jahr auf der RICKMER RICKMERS war überwiegend eine Liebeserklärung an Elbe, Nord- und Ostsee.

In den Bildern von Jürgen Friedburg lässt sich das Erleben leiser Töne des Nordens nachvollziehen – auch unsere Sehnsucht nach der Weite am Meer und unter unserem maritimen Himmel. Das Flair des Hamburger Hafens weckt in uns Assoziationen zu fernen Ländern und weiten Meeren. Dabei sind Licht und helle Farben mit oft geringen Farbkontrasten und teilweise verschwimmenden Formen ganz bewusst eingesetzt.

Translate
Tiqets Widget Example Onlinetickets