Es ist fast schon eine Tradition, dass die Künstlerfreunde Renate Volkland und die Geschwister Petra und Bernd Pfeiffer im Mai ihre Bilder in der „Galerie unter der Elbe“ an Bord unseres Schiffes präsentieren.  Nun schon zum vierten Mal zeigen die drei Künstler gemeinsam ihre Werke an Bord.

Die Ausstellung wird wieder ein großes Spektrum unterschiedlicher Maltechniken beinhalten, das von Aquarellen, über Bleistiftzeichnungen bis zu Acrylbildern reicht. Diese Vielseitigkeit macht die Ausstellung zu einem besonders interessanten Erlebnis.

Die Werke von Renate Volkland zeigen maritime Darstellungen in Acryl. Petra Pfeiffer malt ausdruckstarke, farbige Bilder in vorzugsweise abstrakter Form, die aber vom Bildaufbau her durchaus an einen Meerblick, den Blick auf eine Skyline oder eine Landschaft erinnern. Für Bernd Pfeiffer ist es diesmal die erste Ausstellung des Jahres, deshalb können sich die Besucher auf viele neue Bleistiftzeichnungen und Aquarelle von Hamburger Motiven und Motiven von der Küste freuen.

Translate Onlinetickets