Ausstellung vom 11. Juni – 24. Juli 2020

Die Ausstellung des Fotografen Volker Wittchow ist eine Liebeserklärung in Bildern an St. Peter Ording und Eiderstedt.

 

Mit den Gezeiten, Wetterwechseln und Jahreszeiten ist der besondere Ort, an der Spitze der Halbinsel-Eiderstedt, einem ständigen Wandel unterworfen.

 

Ob Weite oder kleines Detail. Ob Sturm oder Ruhe. Die Veränderung und damit verbundene Vielfalt spiegelt sich in den Fotos der Ausstellung. Bewusst wird nicht nur eine Art der Fotografie gezeigt, sondern eine Vielfalt mit teilweise künstlerischer Bearbeitung. Die positiven Bilder sollen Lust auf Meer machen.

 

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt an der Nordsee.

 

Über den Fotografen

Vor 15 Jahren hat Volker Wittchow seine Leidenschaft für St. Peter Ording entdeckt. Schnell war auch immer die Kamera dabei. Und das zu jeder Jahreszeit. Meer und Fotografie zu verbinden, das Entdecken neuer Motive und ein kreatives Umsetzen ist seine Passion. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der klassischen Landschaftsfotografie.

 

Über Instagram unter #imvokus teilt Volker Wittchow regelmäßig Bilder und Erlebnisse aus St. Peter Ording. Aktuell arbeitet er an einem Buchprojekt über das „Fotografieren am Meer“ zum Thema Bildgestaltung, Fototechnik und lokale Spots in St. Peter Ording.

 

Volker Wittchow ist über  www.onholidayprints.de/start oder #imvokus bei Instagram zu erreichen.

Translate
Tiqets Widget Example Onlinetickets