Die RICKMER RICKMERS hautnah erleben – das ermöglicht die 2019 neu eröffnete Dauerausstellung im Mitteldeck des Schiffes, die auf ca. 800 Quadratmetern über die bewegte Geschichte des Großseglers informiert. Vier Ausstellungsabschnitte behandeln jeweils eines seiner vier „Leben“. Der Besucher arbeitet sich beim Rundgang über das Deck chronologisch von der Konstruktionszeit zur Frachtschifffahrt vor und erfährt anschließend, wie das Schiff zu Segelschulzwecken genutzt und später zum Museumsschiff umfunktioniert wurde.

Lesefreudige Besucher werden von 20 Großgrafiken inhaltlich durch die Ausstellung geleitet und erfahren hierbei interessante Fakten rund um Hamburgs schwimmendes Wahrzeichen.

Wer lieber selbst Hand anlegt oder sich visuell über das Museumsdeck führen lassen möchte, kann liebevoll hergerichtete Vitrinen und verschiedene interaktive Exponate zurückgreifen, die jung und alt zum Mitmachen einladen und die Vergangenheit des Dreimasters erlebbar machen. So müssen etwa die typischen Frachtgüter der RICKMER RICKMERS im Rahmen eines Quiz erraten oder die wichtigsten Seemannsknoten an der gleichnamigen Mitmach-Station ausgetüftelt werden.

Translate
Tiqets Widget Example Onlinetickets