grafischer Teaser Rickmer Rickmers
Sie sind hier: Museum / An Bord

Klippenspringer

Klippenspringer stürzten sich am 29. August 2009 von den Rahen der RICKMER RICKMERS.

Bereits 2008 sprangen Klippenspringer aus aller Welt  mit Salti und Schrauben aus über 25 Metern Höhe in die Elbe. Als einzige Frau unter der Männerriege vollführte die Klippenspringerin Anna Bader einen Sprung aus dem Handstand heraus. Die Springer beschleunigten innerhalb von 2,5 Sekunden von Null auf 90 Stundenkilometer, um nach dem Eintauchen innerhalb von vier Metern wieder auf Null abzubremsen. Der neunfache Weltmeister Orlando Duque aus Kolumbien gewann den Wettkampf 2008.

undefinedVideo ansehen


undefinedZurück zur Übersicht